AUF-DER-KARTE. GMACHTIN.BAYERN

IMKEREI.gmachtin.bayern

Kostliche Leckereien von unseren fließigen Mitbewohnern, sorgsam und liebevoll gepflegt, Tropfen für Tropfen geschleudert, gold-gelb gerührt und cremig bereitet.
Das und vieles mehr ist es, was bayerische Imker für den Erhalt unserer wunderbaren Natur leisten.

SPORT.gmachtin.bayern

Sport in Bayern bedeutet attraktive Freizeitgestaltung, Natur, Erholung, Wellness und Entspannung.
Bayerische Sportvereine stehen aber auch für exzellente Förderung für Leistungs- und Spitzen- Sportler.
Wenn’s also heißt, "SPORT.gmachtin.bayern" erwarten Sie Fußball- und Sport- Vereine, Freizeit- und Sport- Angebote mit Mehrwert, Erholung und Wellness der Extraklasse.

KULINARISCHES.gmachtin.bayern

Bayerische Schmankerl für jeden Geschmack.
Schweinebraten mit Knödel, frische Forellen mit Petersilien-Kartoffeln, Brotzeitteller bis zum Abwinken oder Zwetschendatschi, daß der Saft links und rechts aus den Mundwinkeln tropft, ...
Kein Wunder, dass Gott in Frankreich lieber in Bayern wohnen würde.  

HANDWERK.gmachtin.bayern

Bayerisches Handwerk ist Qualitäts-Garantie.
Gleichgültig ob Schreiner, Zimmerleute, Heizungsbauer, Maschinenbauer, Sanitär- und Bäder-Spezialisten und Fliesenleger Fachbetriebe, Steinmetze, Elektro- und Elektronik- Profis, bayerisches Meister-Wissen ist Tradition und Kompetenz.
Bayerisches Handwerk ist "QUALITÄT.gmachtin.bayern".

FAHRZEUGE.gmachtin.bayern

Auch mit Ihrem Edel-Oldtimer sind sie bei uns richtig.
Egal ob Schmankerl-Karosse oder Straßenwalze, Bayerns KFZ-Profis wissen, welche Schräubchen die Maschine wieder schnurren lassen.

ELEKTRISCHES.gmachtin.bayern

Nicht jedes Watt wird in Bayern erzeugt, aber ohne bayerische Hochspannungs-Spezialisten bleibt jede Heizung kalt.
Bayerns Fachbetriebe, Elektromeister, Niederspannungs-Profis und Elektroniker, Kabel und Spargel-Könner.
Herzlich Willkommen, weil hier sind sie!
... und 100% bayerischen Strom haben wir auch!

WOHNEN.gmachtin.bayern

Es muss ja nicht gleich der Thron von König Ludwig werden, aber Wohnen in Bayern hat selbstverständlich Stil.
Bayerns Schreiner und Inneneinrichtungs-Spezialisten wissen, wie stilvolles Einrichten, Funktionalität und Gemütlichkeit ... einfach Ois Eins wird.

TRANSPORTE.gmachtin.bayern

Bayerns Speditionen, Lager- und Logistik- Firmen haben auch dann die richtige Lösung, wenn Sie für Ihre Güter ein paar Räder mehr brauchen.
Transporte in Bayern, um Bayern, und um Bayern herum. Und wenn wir das für Sie machen dürfen, gerne auch bis nach Australien.

DIGITALES.gmachtin.bayern

Bayerische IT-Profis können "Fensterln", "Ei-Mäck" und sind selbstverständlich "Tux-Spezis".
Bei uns finden Sie die Netzwerker für Bayern 4.0, HighEnd Server-Admins und DSL-Könner, digitale Grafik- und Print-Macher, Problemlöser für "Ei-Wolken" und "Ei-Springer".

LANDWIRTSCHAFT.gmachtin.bayern

Landschaftspflege, Holzwirtschaft und Kulturlandschaft wäre ohne funktionierende Landwirtschaft undenkbar.
Bayernland braucht Bauernstand. Bayerns Landwirtschaft ist Tradition und Kulturgut.
Gesunde und geschmacksvolle Lebensmittel sind Grundlage für bayerisches Leben.

KABARETT.gmachtin.bayern

Wenn Kunst, Kultur und Unterhaltung zusammen treffen, wenn sich das Ergebnis dessen "auf den Brettern, die die Welt bedeuten" abspielt, ja selbstverständlich ist hier die Rede von bayerischen Kabarettisten und den Bühnen im Freistaat. Da Ritsch von de sauglocknlaeutn.de woaß da wos dazua.

ARCHITEKTUR.gmachtin.bayern

Architektur, Funktion und Ästhetik, drei wesentliche Säulen für bayerische Architekten, Bauingenieure und Planer.
Bei ARCHITEKTUR.gmachtin.bayern gibt’s mehr als Stahl und Beton.

Sie sind hier:  Home » Auf der Karte

... und so schaut OIS.gmachtin.bayern auf der Landkarte aus:


Tipp: Verwenden Sie die folgenden links um ganz einfach zu bestimmten Orten bzw. Regionen zu zoomen ...


... die Berechnung für die Positionierung erfolgt automatisch als Mittelwert der bereits gesetzten Koordinaten ;-)
und entspricht daher nicht zwingend der ggf. erwarteten Ortsmitte.


... übrigens:
Wenn Sie auf dieser Karte selbst Ihren weiß-blauen Punkt setzen wollen, machen’s doch einfach mit bei unserem bayerischen Netzwerker-Projekt.
Schwer ist das nicht, und für eine hervorragende bayerische Werbefläche ist’s obendrein SUPER GÜNSTIG!


Alles scharf? Belichtung stimmt?

Fotografie

Bayern im Fokus, Fotografen, Labore, Foto Fachgeschäfte
wenn’s Bienchen summt, freut sich jede Sonnenblume

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik
bayerisch, klassisch, symphonisch, Cellos in action

Musik

Instrumente für Bayern, Orchester, Bands, Bühnen und top locations
Wenn eine Hand sich in die andere legt

Soziales

Soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Ehrenamt
grün ist die wichtigste Ergänzung zu weiß-blau

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Erzeugnisse, Verbände, Landmaschinen, Genossenschaften
Heimat beginnt zuhause

Architektur

Bayerische Architekten, Bauingenieure, Planer ... das endet nicht am Gartenzaun.





Hast du g’wusst, ...

wie Internet in Bayern funktioniert?

Man könnte meinen - "naja, wie sonst auch auf der ganzen Welt!"

Prizipiell schon richtig, aber beim genauen Hinschau’n - vor Allem wenn’s mal "klemmt" - ist der in Bangalore sitzende Telefon-Support-Computer-Inder doch relativ lange unterwegs, um mal schnell vor Ort die "Kiste" wieder in Schwung zu bringen, meinen Sie nicht auch?

Die Lösung für solche Fragen und Probleme:

weiter stöbern ...Internet in Bayern

Was moanst du?

was Zukunft sein könnte?

Futur I und Futur II kennen sicher viele Leser aus - der bis heute aktuellen - Vergangenheit eines interessant gestalteten Lateinunterrichts :-)

Was aber passiert, wenn dieses "futurum exactum" gestern schon vorbei war?

Ist es das "Perfekt" in einer kommenden oder eher schon vergangenen "Vorzeitigkeit"?

Sind die Würfel schon gefallen oder werden sie erst noch gefallen sein werden?

Soll das lieber im "aktiv" oder doch nur zufällig betrachtend im "passiv" geschehen?

Wenn also Catos längst vergangenes "Ceterum censeo ..." künftig vollkommen neu übersetzt im Senat ertönt ....

War das am Morgen des nächsten Tages dann alles schon wieder der Schnee von gestern?

 

Fragen über Fragen, und es geht sogar noch weiter :-)

Was hat diese möglicherweise eintretende Zukunft mit Bayern und mit diesem hier bereits vorliegendem und doch erst "zukünftigen Netzwerkprojekt" zu tun?

Haben’s die Bayern schon g’macht? .... oder machen sie’s erst noch?

Ist es das, was diese(s) Bayern (das Land und die Menschen) gemacht haben, jetzt gerade machen, oder noch machen werden ... ist das möglicherweise Zukunft?

Ist Zukunft das, was früher noch viel viel weiter weg war als heute?

 

Haben Sie eine Antwort für uns?

Das wäre prima ... dann würden wir es vermutlich erkennen, dann wäre es möglicherweise oder sogar sicher die Zukunft, nach der wir alle gemeinsam forschen.

UND, ... dann wäre es zurück blickend wohl tatsächlich ...

OIS g’macht ... in Bayern:-)

Dahoam is ...

Mid dem Bulldog a Reim dran und alle Spezln bsucha.

Weil guade Freind braacht ma alwei und dafür sül ma se einfach Zeit nehma.

 

Euer

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme

weiter stöbern ...mitmach-kinderlieder.de


direkt zur MUSI.gmachtin.bayern ... von und mit Mid dem Bulldog a Reim dran und alle Spezln bsucha.direkt zum VIDEO.gmachtin.bayern ... von und mit Mid dem Bulldog a Reim dran und alle Spezln bsucha.mit Hörprobe und Video !!!
 
Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Profil ist in Ordnung

Fahrzeuge

Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Hersteller und Zulieferer.
bayerische Schwimm-Schuhe

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
wenn Sie ein paar Räder mehr brauchen

Transporte

Speditionen, Transport Fachleute, Lager- und Logistik- Firmen
durch Bayern auf dem Radl

Sport

Sport- und Wander-Vereine, Erlebnis- und Adventure Seminare, Sport-Fachgeschäfte
Golfspieler haben ein verdammt schweres Leben. Horst Eberl

Kabarett

Kabarettisten und Bühnen,
"Horst Eberl",
"Die drei Haxn",
"Sauglocknläutn"
gehobelt, gefräst, geschraubt, geklebt, geschliffen, das ist Handwerk in Bayern

Handwerk

Schreinereien, Installateure, Heizungsbauer, Steinmetze, Metaller


Es ist uns eine große Ehre, Ihnen einige Meinungen zum bayerischen Netzwerk vorstellen zu dürfen.
Was unsere "Mit-Netzwerker" zum Projekt-Bayern mit dem griffigen Namen "ois.gmachtin.bayern" sagen:
  • Verena Kerscher:
Grandioses Design, edles Material, mit der Liebe zum Detail, handwerklich perfekt!  ... und jede Menge Herzblut inklusive.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Griasste Eich!

    I bin die Verena von Ulmenrausch!

    Ich habe mir 2011 meinen Traum eines eigenen Schmuck Labels verwirklichen können und freue mich eines immer mehr wachsenden Kundenkreises.

    Hoffentlich gehn ma die Ideen nie aus und s Holz a ned:-)

    Wir Bayern san doch einfach einzigartig.

    Schauts ma vorbei bei mir in Neukirchen b. hl. Blut in meim kloan Heiserl am Fuße des Hohen Bogens - direkt da wo s Navi manchmal versagt und sich Fuchs und Hos guad Nacht sogn:-)

  • Uli und Peter Schrettenbrunner:
wir zwei sind nur 2, aber mit Dir und Dir und auch mit Dir ...
... und hier geht’s direkt zum Mitmachen ...

    Wir zwei und DU! ... So beginnt Netzwerk in Bayern.

    Mit unserem Netzwerk-Projekt-Bayern starten wir in ein "Bayern 4.0" ganz jenseits von facebook, google, bing, yahoo und sonstiger, manchmal schon berüchtigter und beängstigender Wolkenbildung auf der anderen Seite des Atlantik. Unser Horizont ist weit, und doch liegt unser Fokus in der Nähe.

    Think global ... act local ... und so starten wir hoffentlich auch mit Dir in Richtung eines lebens- und liebenswerten, eines unglaublich bunten Bayerns.

    Mach mit!

  • Töpfermeisterin Katharina Heusinger und Martin Waubke:
Wenn der Hausname zur Marke wird: Keramik Auf der Spek
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Peter ist mit viel Engagement dabei, er verbindet viele interessante Leute in der Region.

    Ich finde hier einige Bekannte, aber auch viele Neue.

    Vielen Dank dafür!

  • Klaus Gruber - Sonderprojekte Grünstromwerk Vertriebs GmbH:
hier gibts 100 Prozent ökologischen Strom aus Bayern ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Bayern sind in Bayern daheim. Wir lieben Bayern, granteln drüber und werkeln, dass es besser wird. Mit ois.gmachtin.bayern haben Schrettenbrunners eine liebenswerte Plattform geschaffen, auf der wir uns treffen können, um’s gut zu haben und besser zu machen - miteinander.

    Hier gehört der bavariastrom hin! 100 Prozent ökologischer Strom aus Bayern. Wir kümmern uns. Gemeinsam mit bayerischen Energiegesellschaften aus der Nachbarschaft. Der Strom bleibt in der Region. Ihr Geld auch.

    Super, wie Peter Schrettenbrunner unermüdlich für gutes Klima sorgt!

    Klaus Gruber

  • Anna Osterhage - Kreativer Kopf im Label mit herzlichem Fashion-Potenzial:
Wir sind jung, frech und attraktiv. Wir setzen kraftvolle bayerische Trends, anstatt ihnen nachzulaufen.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Offene Grenzen, der kulturelle Austausch und das Voneinander-Lernen. Auch uns stellt sich die Frage nach den eigenen Wurzeln, unserer Identität und unserem Selbstverständnis.

    Wir Mädels von Waschechter Bayer arbeiten seit fast 10 Jahren daran dieses Bayerische Selbstverständnis und das berühmte "Mia san mia-Gefühl" zu verstehen, aufzugreifen und aufzufrischen, damit auch die junge Generation sich in der Tracht und Tradition wieder findet.

    Als Bayern sind wir uns der Schönheit unserer Heimat bewusst. Das überall gern gehörte #boarisch und die ehrlich gelebte Tradition werden allerorts gern gesehen. Natürlich laden auch die atemberaubenden Berg-, See- und Waldgebiete Jahr für Jahr Besucher zu uns ein. Nicht zuletzt auch wegen unserem unerreichbar guten Bier und der weltbesten Brezen, ohne die eine Weißwurscht ebenso wenig schmecken würde wie ohne den passenden süßen Senf.

    Aber Bayern ist viel mehr als das. Eine blühende Wirtschaft mit interessanten Standorten und hervorragender Infrastruktur rücken das idyllische Bayern mitten ins Herz Europas. Das Know-How und die Professionalität machen Bayern weltweit bekannt.

    Um mit der ganzen Welt in Kontakt zu treten und Freunde zu finden braucht es Flügel. Erst die Kombination unserer Wurzeln und Flügel macht uns zu waschechten Bayern. Unsere Flügel ermöglichen uns den Weitblick, über unsere Grenzen hinauszuschauen und den Stolz anderer Länder und Kulturen wert zu schätzen.

    Das ist Philosophie der Wasch-Echter-Bayer-Familie, und ganz klar: Damit passen wir wie "Faust auf Auge" perfekt zu "ois.gmachtin.bayern".

    Wir sind das Bayerische Modelabel mit dem Löwen im Logo.

    Wir sind Waschechte Bayern.

  • Anton Janker - Der MEDIEN Schlosser:
Der MEDIEN Schlosser ... hier ist sie entstanden, die Grafik für ois.gmachtin.bayern ... DANKE!
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Eine bayerische Schatzkiste - der Name ist hier wirklich Programm!

    Als "Medienschlosser" bin ich von Anfang an Feuer und Flamme für das Projekt und von Herzen gerne Unterstützer in Sachen Grafik und Design. Auch in Sachen Printmedien helfe ich Peter und seinem bayerischen Netzwerk immer gerne weiter. Als kreatives und trotzdem traditionsbewusstes Kleinunternehmen ist gerade der Kontakt im Netzwerk zu anderen lokalen Unternehmen sehr wichtig. Auch als Betreiber der Fotobox "Selfiekastl" habe ich in Peter einen verlässlichen Partner in Sachen Webhosting. Er bietet mir einen leistungsstarken und vor allem sicheren Server auf deutschem Boden, auf dem ich die Bilder für meine Kunden bereitstellen kann.

    Hier gibt’s perfekten Service ...
    "made in bavaria".

    Danke Anton !!!

  • Ferry Baierl - Künstler, Grafikdesigner, Musiker:
Sein Wirken befindet sich in vielen Schubladen - in eine Schublade würde es keinesfalls passen.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Viele wissen gar nicht, was alles in Bayern passiert, gemacht und erdacht wird... da ist es nur gut, wenn man das in so gebündelter Form präsentiert bekommt. Darüber hinaus ist es nur ein Vorteil, wenn sich Teilnehmer untereinander kennenlernen und so wieder Kontakte, Aufträge, Berührungspunkte und Freundschaften entstehen. Gemeinsam ist alles stärker und besser (meistens...).

    Schön dass ich mit meiner Musik und meiner Kunst dabeisein kann - es kann nur von Vorteil für jeden sein - und der Peter ist ein überaus zuverlässiger, netter und umgänglicher Mensch - eben "gemacht in Bayern..." - weiter so!

  • Ulrike Schraml:
Die web-werkstatt ist Ihre TOP-Adresse für Ihren Internet Auftritt.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Netzwerken ist für uns die tragende Basis für geschäftlichen Erfolg. Erst vor Kurzem wurden wir von FirmenTV in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt, der WirtschaftsWoche und dem Tagesspiegel als TOP-Adresse für unsere Region ausgewählt.
    Deshalb ist "OIS.GMACHTIN.BAYERN" die ideale Plattform, über die wir uns mit anderen vernetzen können.

    Was Peter Schrettenbrunner in kurzer Zeit auf die Beine gestellt hat, verdient höchsten Respekt!

  • Barbara Seibold vom Allmeier-Hof:
Der Allmeier-Hof - Ihr Eventplatz in Niedertraubling
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wow, wow, wow,

    auf der gesamten Strecke!

    ois g’macht in bayern hat mit Uli und Peter geduldige Zuhörer bei der Entstehungsgeschichte meiner kleinen "Firma", dem Allmeier-Hof.

    Die rasante Umsetzung meiner Vorlagen war/ist brilliant!
    .... und die Idee für ois g’macht in bayern ist sowieso genial!

    Man spürt einfach die große, aufopferungsvolle Liebe der Gründungs-Eltern Uli und Peter. Diese Eltern tun ALLES für Ihr Kind.
    Ich freue mich, dass ich Familien-Mitglied sein darf und werde mich anstrengen, eine gute Tante zu sein.

    HERZ LICHTst

    Barbara Seibold vom Allmeier-Hof

  • Peter Klonowski:
Freischaffender bildender Künstler - Atelier Peter Klonowski
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Liebe Freunde, eins ist klar: wer weiterdenkt, macht mit bei "Ois g’macht in Bayern".

    Heimat ist auf jeden Fall Identitätsraum, aber des is ned ois!
    Infrastrukturell zu überleben im nationalen und internationalen Geschacher um in Zukunft bestehen zu können, braucht den Schutz und vor allem die Kenntnis von dem: Was gibt’s eigentlich hier bei uns alles!
    Weniger weit fahren, mehr Geld im eigenen Wirtschaftsraum lassen, dass de Leit dahoam a Arbat ham … usw.
    Zu all dem hilft "Ois g’macht in Bayern".
    Ein Projekt in Sachen ! ZUKUNFT GESTALTEN !
    Danke Peter - a guade Sach!

  • Elfi Bartek & Carl Dischler:
Hier entsteht es ... Das Ökona-Magazin für natürliche Lebensart.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Liebe Uli, lieber Peter,

    wir gratulieren Euch zu Eurem Erfolg mit "Ois.gmachtin.bayern" und haben großen Respekt vor der Idee, Ausführung und immensen Arbeitsleistung, die Ihr aufgebracht habt, um dieses Portal zu entwickeln. Als Gründer und Herausgeber des Ökona-Magazins wissen wir sehr wohl, wovon wir sprechen und unterstützen Euch gern bei der weiteren Ausgestaltung des inhaltlichen Angebots.

    Macht weiter! Wir sind dabei!

  • Landy Landinger:
... weil do bin i dahoam.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Vielen Dank an das Ois gemacht in Bayern Team.

    Hab hier viele tolle Sachen gefunden.

    Da brauch i koa Suchmaschin mehr wan i wos in da Gegnd suach.

     

    Gratulation!

  • Thomas Elbs:
ein fantastisches Blechbläser-Duo mit Trompete, Tuba und Alphorn
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wir freuen uns, dass wir mit unserer kleinen aber feinen Blaskapelle Bayernblech auf der tollen Seite von Peter und Uli dabei sein dürfen. Neben dem neugierigen Blick auf das, was in der Gegend so alles los ist, haben wir auch diese Gemeinsamkeit:
    Bayernblech und Peter unterstützen gemeinsam das Hilfswerk
    Hoffungsstern über Conakry
    von Pater Stefan Stirnemann. Bei diesem kleinen Hilfswerk kommen tatsächlich fast 100% jeder Spende armen Straßenkindern und Müttern in Not in Conakry, der Hauptstadt Guineas in Westafrika zugute. Die komplette Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland wird von Sr Rudolfine Stirnemann und vielen Helfern ehrenamtlich von Regensburg aus geleistet.

  • Pius Bauer - BaamBrass.Bayern:
DIE absoluten BayernBrass Newcomer aus dem Chiemgau ... brutal guad
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Oiso, warum mir ois gmacht in bayern gfoid:

    Es is a super Plattform, wo ma andere Musiker und Bands kennaleana ko. Oft is so a guade Muse dabei de einfach ned entdeckt wead und genau auf soichanen Seitn wead des gfördert!

    Warum bin i dabei:
    Da Bäda hod mi angeworben und i hab des fia mi entdeckt. I hob beim ersten Anblick gseng: Des gfoid ma. Und desweng war i sofort dabei

    Buidl konst oans vo mia nehma des du gmochd host!
    Wia schaudsn aus gibts in der Straubinger Gegend Veranstaltungen wo vui Leid san, sowos wia Openairs oder Festivals?

    Pius

  • Erwin Lanzinger - Schuster aus Leidenschaft:
mit den echten Lanzla Schuhen gehen Bayern wie auf Wolken ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das Netzwerk-Projekt "ois.gmachtin.bayern" vom Peter gefällt mir, weil das einfach eine sauberne und schöne runde Sache ist.

    Ganz klar, dass ich da auch mitmache, die Idee gefällt mir einfach super.

    Liabe Griass

    Erwin

Wenn Sie uns hier auch mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst verhilft das zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit.
Weitere "statements" finden Sie hier ... :-) Vielen Dank dafür! :-)